Bolschoj Theater

File 137Das Moskauer Bolschoj Theater zählt zu den bekanntesten Festspielhäusern der Welt und gilt als die renommierteste russische Bühne für Theater, Oper und Ballett. Mit einer jahrhundertealten Geschichte, einer Starbesetzung von internationalem Ruhm und einem unschlagbaren Stückrepertoire gehört das Theater längst nicht mehr nur bei Kulturliebhabern zum traditionellen Abendprogramm eines Moskaubesuches.

File 311Das Bolschoj Theater liegt in Laufdistanz zum Roten Platz und befindet sich somit genau im Zentrum Moskaus. Das klassizistische Gebäude aus dem Jahr 1856 beeindruckt mit äußerer ebenso wie innerer Eleganz: während die Fassade des Bolschoj Theaters von einer gewaltigen Apollo-Quadriga, aufwändigem Stuck und mächtigen Säulen geziert ist, überwältigt die Innenausstattung mit dem typisch russischen Glanz und Gloria der Zarenzeit sowie prächtigen Kronleuchtern, farbenfrohen Fresken und einem bemerkenswerten Deckengemälde der griechischen Musen.

File 320Das herrschaftliche Antlitz des Theaters war jedoch nicht immer in derart gutem Zustand: gegen Ende des 20. Jahrhunderts war der weitere Fortbestand der historischen Bühne sogar grundsätzlich gefährdet, als die marode Baustruktur und die einsturzgefährdeten Gewölbe des Theaters eine Renovierung dringend nötig machten. Was auf der Suche nach Geldgebern zunächst jahrelang verschoben wurde, wurde im Jahr 2005 schließlich in Angriff genommen, nahm ganze sechs Jahre in Anspruch und verschlang Unsummen an Geldern - doch der Aufwand hat sich gelohnt. In bemerkenswerter Detailtreue wurde das Bolschoj Theater wieder in seinen originalen Zustand zurückversetzt und begeistert Moskowiter ebenso wie Besucher aus aller Welt nun wieder mit optischer Opulenz und Aufführungen höchster Güte.

Apropos: das Bolschoj Theater ist die legendäre Heimat einiger der bekanntesten Opern- und Ballettstars Russlands und blickt – zu Recht - mit Stolz auf die künstlerischen Größen seiner langjährigen Geschichte zurück. Von Primaballerinen wie Anna Pavlova und Galina Ulanova bis hin zu Opernstars wie Galina Vischnevskaja war das Theater bereits die Schaffensstätte zahlreicher russischer Tänzer, Sänger und Schauspieler von Weltrang, die der russischen Kulturszene erfolgreich zu internationalem Ruhm verholfen haben. Den Ruf der russischen Nationalbühne nimmt das Bolschoj Theater ernst: Im Repertoire des Theaters finden sich betont viele russische Stücke, sodass sich ein Besuch besonders für all diejenigen lohnt, die einen exklusiven Einblick in den Reichtum der russischen Kultur erhalten wollen. Lassen Sie sich verzaubern von der Perfektion der russischen Bühne und verleben Sie einen unvergesslichen Abend in historischer Umgebung - Vorhang auf!